Verschachtelte geordnete Listen für den Block-Editor

Description

Erweitert den Listenblock im Blockeditor um Optionen für nummerierte geordnete Listen wie 1.1, 1.2, 1.3, 2.1 usw.! Verwenden Sie einzelne Nummern bis zur 4. Ebene. Auch umgekehrte Listen (2.2, 2.1, 1.3, 1.2, 1.1 usw.) und zusätzliche Listenstile (wie Groß- und Kleinschreibung und Alphabet) werden unterstützt.

Verwendung

  1. Öffne eine Seite, auf der Du verschachtelte geordnete Listen verwenden möchtest.
  2. Füge einen normalen Listenblock ein.
  3. Wähle geordnete Liste, um den Listenstil verwenden zu können.
  4. Aktiviere «Verschachtelte geordnete Listen verwenden» auf der rechten Seite, um sie zu aktivieren.

Screenshots

Installation

  1. Lade «nested-ordered-lists-for-block-editor» in das Verzeichnis «/wp-content/plugins/» hoch.
  2. Aktiviere das Plugin über das Menü «Plugins» in WordPress.
  3. Keine Konfiguration erforderlich. Verwenden Sie es sofort.

FAQ

Kann ich dies auch in Divi, Elementor, anderen PageBuildern oder dem klassischen Editor verwenden?

Nein, das Plugin ist ausschließlich für den Block-Editor aka Gutenberg gedacht und wird es immer sein.

Kann ich andere Blöcke zwischen den Listeneinträgen verwenden, z. B. für einen Beschreibungstext?

Ja, wie folgt: gibt den gewünschten Inhalt zwischen den einzelnen Listenblöcken ein. Die Listenblöcke beginnen nun alle mit «1». Für den 2. Listenblock gibst Du im Feld «Anfangswert» die Zahl 2 ein. Damit wird die Ansicht im Block entsprechend aktualisiert. Im nächsten Listenblock gibst Du nun eine «3» ein, usw.

Kann ich verschiedene Listenstile in einer Liste verwenden?

Ja, seit WordPress 6.3 können Sie Listen erstellen, für die Sie mit diesem Plugin verschiedene Listenstile festlegen können.

Reviews

4. April 2023
This is a brand new plugin, and there was nothing else I saw to fit my needs, so I downloaded it. It does what I need it to do, which is use Roman numerals. But I had to figure out how to tweak it, as it made even the second and third tiers of the list all roman numerals. Somehow I missed how and where to find the plugin. I thought it was a separate block. but it integrates with the existing list block. I figured out how to get my list to look the way I want it to look, so things are fine.
14. März 2023 1 reply
Ein toller Plugin, lange danach gesucht. Einfach zu benutzen. Nachteil: in der WordPress-App funktioniert der Plugin nicht, es zeigt eine Fehlermeldung: "Bei der Anzeige des Blocks ist ein Problem aufgetreten". Da ich überwiegend über App meine Beiträge schreibe, kann ich den Plugin nicht nutzen.
Read all 2 reviews

Contributors & Developers

“Verschachtelte geordnete Listen für den Block-Editor” is open source software. The following people have contributed to this plugin.

Contributors

“Verschachtelte geordnete Listen für den Block-Editor” has been translated into 3 locales. Thank you to the translators for their contributions.

Translate “Verschachtelte geordnete Listen für den Block-Editor” into your language.

Interested in development?

Browse the code, check out the SVN repository, or subscribe to the development log by RSS.

Changelog

1.0.0

  • Erste Veröffentlichung

1.0.1

  • Italienische Sprache hinzugefügt
  • Kompatibilität mit WordPress 6.2
  • Aktualisierte Abhängigkeiten
  • Fix für: Verschachtelte Listen sollten den Stil der übergeordneten Liste überschreiben (danke @vHeemstra)

1.0.2

  • Optimierte Handhabung, um die bestellten Stile zu ermöglichen
  • Kompatibilität mit WordPress 6.3
  • Kompatibel mit WordPress Coding Standards
  • Aktualisierte Abhängigkeiten
  • Das Laden von Skripten im Block-Editor wurde korrigiert

1.0.3

  • Kompatibilität mit WordPress 6.4
  • Kompatibel mit WordPress Coding Standards 3.0

1.1.0

  • Option zur Vererbung von Einstellungen an untergliederten Listen hinzugefügt (standardmäßig aktiviert)
  • Optimierte Handhabung für untergliederte Listen seit WordPress 6.3
  • Durch das Aktivieren eines benutzerdefinierten Listenstils werden die verschachtelten Listen nun automatisch aktiviert
  • Die Text-Domain wurde an die Anforderungen des WordPress-Repository angepasst
  • Sprachdateien aus dem Paket entfernen, Übersetzungen werden vollständig über WordPress-Übersetzungen ausgeführt
  • Aktualisierte Abhängigkeiten