Übersetzungen

We’re also working on an English version of this page.

WordPress kann in zahlreichen Sprachen genutzt werden (vgl. die Liste der verfügbaren Sprachen).

Deutsche Locales Deutsche Locales

Für Deutsch gibt es insgesamt fünf verschiedene Varianten (sog. Locales):

KurzbezeichnungLandAnrede
de_DE informalDeutschland«Du»
de_DE formalDeutschland «Sie»
de_CH informalSchweiz«Du»
de_CH formalSchweiz «Sie»
de_ATÖsterreich«Du»

Die Übersetzungen für den WordPress Core, die Templates und die Plug-ins werden auf translate.wordpress.org durch die Community gepflegt. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, sich hier aktiv zu beteiligen.

Top ↑

Übersetzungen für de_CH Übersetzungen für de_CH

Während in Deutschland über 2’600 Personen an den Übersetzungen für de_DE arbeiten, besteht das Übersetzungs-Team für de_CH aus weniger als 100 Personen. Wir müssen unsere beschränkten Kräfte deshalb sehr gezielt einsetzen.

Unterschiede Deutschland / Schweiz Unterschiede Deutschland / Schweiz

Glücklicherweise unterscheidet sich die deutsche Sprache in Deutschland und der Schweiz nur geringfügig. Die wichtigsten Unterschiede sind:

  • In der Schweiz kennen wir kein Eszett (ß).
  • Unsere Anführungszeichen sehen anders aus: In der Schweiz nutzen wir sog. «Guillemets».
  • In der Schweiz gibt es eine andere Währung (CHF statt EUR). Und auch das Tausender- sowie das Dezimaltrennzeichen sieht anders aus.
  • Und natürlich gibt es zahlreiche Helvetismen, also Wörter, welche nur in der Schweiz genutzt werden (z.B. Velo statt Fahrrad, parkieren statt parken, Morgenessen statt Frühstück).

Wir können deshalb die Übersetzungen von de_DE übernehmen und für de_CH anpassen. Diese Anpassung kann sogar durch ein Übersetzungsskript automatisiert werden.

Top ↑

Konkretes Vorgehen Konkretes Vorgehen

WICHTIG: Wir übersetzen NICHT direkt in de_CH, sondern importieren die Übersetzungen von de_DE!

Wer eine Übersetzung für Deutsch (Schweiz) erstellen möchte, geht deshalb folgendermassen vor:

  1. Zunächst wird die Übersetzung der Locale de_DE informal erstellt bzw. vervollständigt. Dabei ist der Style Guide für Übersetzungen der WordPress-Community in Deutschland zu beachten.
  2. Danach wird diese Übersetzung in die Locale de_DE formal exportiert und dort manuell umgeschrieben (Anpassung von Pronomen und Verben an die Höflichkeitsform).
  3. Am Schluss werden die Übersetzungen der beiden de_DE-Locales exportiert, mit dem PO Converter de_DE > de_CH konvertiert und in die entsprechende de_CH-Locale importiert. Danach können noch allfällige Anpassungen an den Schweizer Sprachgebrauch vorgenommen werden, welche der PO Converter nicht berücksichtigt.

Top ↑

Unterstützung für ÜbersetzerInnen Unterstützung für ÜbersetzerInnen

Fragen, welche die Übersetzung betreffen, können im Kanal #polyglots auf Slack gestellt werden: